Veröffentlichte Beiträge

Was ich bisher veröffentlicht habe:

„Vertrauen ist alles“, 15.04.2018, RheinPfalz am Sonntag
Der Mensch kann, was viele Säugetiere nicht können: Mit Fremden zusammenleben, die nicht mit ihm genetisch verwandt sind. Dabei muss er erkennen, ob jemand zuverlässig ist oder nicht. Mit im Spiel dabei: das Hormon Oxytocin. (Leider nicht als gesonderter Artikel erhältlich)

„Steckt tief in den Köpfen“, 01.04.2018, RheinPfalz am Sonntag
Bei Parkinson, schwerem Zittern und anderen Bewegungsstörungen kann man sich Elektroden ins Hirn pflanzen lassen. Oft hat diese Tiefe Hirnstimulation gute Ergebnisse. Aber sie hilft nicht jedem. Mittlerweile wird sie auch bei psychischen Krankheiten erprobt. (Leider nicht als gesonderter Artikel erhältlich)